Wie wird ein Test mit einem Garmin®-Gerät durchgeführt?

Kümmern Sie sich um Ihre Herzgesundheit, indem Sie Ihren Herzschlagstatus mit der Rithmi-App und den Daten Ihrer kompatiblen Garmin®-Uhr messen.

Schritt 1. Falls Sie dies noch nicht getan haben, laden Sie die App herunter, installieren Sie sie auf Ihrem Mobiltelefon und registrieren Sie sich als Rithmi-Nutzer. Dieser Vorgang dauert nur ein paar Minuten

Für Android herunterladen

Play store descargar app Rithmi

Für iOS herunterladen

Schritt 2: Überprüfen Sie, ob Ihr Garmin®-Gerät mit der Rithmi®-App kompatibel ist.

Laden Sie die Liste der mit der App kompatiblen Garmin®-Geräte herunter

Wenn Ihr Garmin-Gerät nicht mit der Rithmi-App kompatibel ist, können Sie einige der aktuellen Angebote nutzen, die wir für Garmin-Geräte haben, oder Rithmi FlashCheck verwenden. Wenn Sie die Rithmi-App herunterladen, können Sie die Arrhythmie-Tests von Ihrem eigenen Handy aus durchführen. Um zu erfahren, wie Rithmi FlashCheck funktioniert, klicken Sie hier.

Schritt 3. Sollten Sie bereits überprüft haben, ob Ihr Garmin®-Gerät mit Rithmi kompatibel ist, starten Sie die App und klicken Sie auf den Abschnitt „Mit Ihrem Garmin® testen“.

Vergessen Sie nicht, dass Sie den Bluetooth-Zugriff erlauben müssen, damit die App im Hintergrund Daten von externen Geräten empfangen kann und Sie Ihren ersten Test mit einer Garmin®-Uhr durchführen können.

Schritt 4. Rufen Sie den Bereich „Mit Ihrem Garmin® testen“ auf und der Bildschirm „Gerätestatus“ wird angezeigt. Klicken Sie auf den Link „Gerät finden“, um Ihre Garmin®-Uhr mit Ihrem Smartphone zu synchronisieren.

Um eine Synchronisierung durchführen zu können, muss die Bluetooth-Option in den Bluetooth-Einstellungen Ihres Smartphones aktiviert sein.

Bei der Kopplung erkennt Ihr Smartphone die meisten Garmin®-Geräte. Bei älteren Modellen müssen Sie die Konnektivität der Uhr jedoch möglicherweise manuell in den Einstellungen der Uhr aktivieren, damit Ihr Smartphone sie finden kann.

Sobald Sie Ihre Garmin®-Uhr mit der App gekoppelt haben, können Sie Ihren ersten Test durchführen.

Schritt 5: Bevor Sie den Test machen, lesen Sie bitte alle unsere Empfehlungen sorgfältig durch

  • Bevor Sie den Test durchführen, sollten Sie das Armband für mindestens zwei Minuten tragen. Prüfen Sie, ob es richtig an Ihrem Handgelenk sitzt

  • Nehmen Sie vor dem Test mindestens 5 Minuten lang eine Ruheposition ein

  • Legen Sie Ihre Arme auf einen Tisch oder eine flache Oberfläche

  • Bleiben Sie während des Tests sitzen, sprechen Sie nicht und versuchen Sie, so ruhig wie möglich zu bleiben und keine Armbewegungen zu machen

Schritt 6. Sobald der Test begonnen hat, müssen Sie 30 Sekunden lang warten, bis Sie das Ergebnis Ihres Tests erfahren.

Klicken Sie auf Test starten und warten Sie die 30 Sekunden, die der Test dauert, ohne zu sprechen und ohne eine Bewegung mit Ihren Armen zu machen.

Schritt 7: Sie erhalten das Ergebnis. Es gibt zwei mögliche Ergebnisse: Korrekter Herzzustand oder mögliche Anomalie entdeckt.

  • Korrekter Herzzustand: Dies bedeutet, dass Ihre Herzfrequenz ordnungsgemäß ist und Rithmi anhand der vom Garmin®-Gerät erhaltenen Daten keine Anomalie festgestellt hat.
  • Mögliche Anomalie entdeckt: Bedeutet, dass Ihre Herzfrequenz unregelmäßig ist und Rithmi anhand der vom Garmin®-Gerät erhaltenen Daten eine mögliche Anomalie festgestellt hat.

Im Falle eines auffälligen Ergebnisses empfehlen wir immer, einen zweiten Test durchzuführen, falls der Test nicht korrekt durchgeführt wurde.

Es kann vorkommen, dass ein auffälliges Ergebnis erscheint, wenn der Test nicht korrekt durchgeführt wurde. Wenn Sie die Uhr falsch eingestellt tragen, den Test nicht im Ruhezustand durchgeführt haben oder während des Tests Bewegungen gemacht haben, kann dies zur Interpretation eines unregelmäßigen Rhythmus führen.

Bevor Sie einen zweiten Test durchführen: Denken Sie daran, die obigen Anweisungen zur Durchführung eines Tests sorgfältig zu lesen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Im Falle einer zweiten Anomalie empfehlen wir Ihnen, einen Arzt aufzusuchen, damit eine angemessene Diagnose gestellt werden kann.

Alle durchgeführten Tests werden in der Rubrik Verlauf/Berichte gespeichert. Sie können jederzeit darauf zugreifen und sie auf Ihr Handy herunterladen. Darüber hinaus erhalten Sie jede Woche eine E-Mail mit einem Bericht über die Ergebnisse.

Wenn Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter!

  • Sehen Sie sich unsere häufig gestellten Fragen an: FAQs aufrufen

  • Kontaktieren Sie uns unter info@rithmi.com